CSU Kreisvorstandssitzung Vilshofen


Herzlichen Dank an Josef Holzhammer für diesen Bericht!

Kreis-CSU-Vertreter setzen sich bei Bezirkswahlen durch

Vilshofen:

Eine grundlegende Analyse der Wahlergebnisse auf dem Bezirksparteitag in Essenbach stand auf der Tagesordnung bei der CSU-Kreisversammlung in Vilshofen.

Dabei konnten die Kandidaten des Kreisverbandes durch hervorragende Wahlergebnisse überzeugen. So erhielt CSU-Kreisvorsitzender Franz Meyer als 1. stellvertretender Vorsitzender genau wie der wieder zum Bezirkschef gewählte Manfred Weber mit ebenfalls 99,5% das alles überragende Wahlergebnis.

Bezirksrätin Cornelia Wasner-Sommer erhielt von den 12 Frauen im Vorstand ebenfalls das beste Ergebnis.

Von den 14 Beisitzern wurden mit Generalsekretär Andi Scheuer, Walter Taubeneder, Hans Koller und Josef Heisl gleich vier aus dem Landkreis, dazu mit Dr. Gerhard Waschler und Schatzmeister Klaus Fiedler noch zwei aus dem Kreisverband der Stadt Passau gewählt.

Delegierte bzw. Ersatzdelegierte in den Parteiausschuss sind Cornelia Wasner -Sommer und Dr.Gerhard Waschler sowie Raimund Kneidinger, Josef Heisl, Roswitha Nöbauer und Manfred Baumgartner.

Auf dem CSU-Parteitag werden den Kreisverband Alois Wenninger, Miichael Fuchs und als Ersatzdelegierte Lothar Venus, Dieter Hoppe und Heinrich Rauscher vertreten.

Franz Meyer dankte den Delegierten des Kreisverbandes, die vollzählig auf dem Parteitag vertreten waren und somit zu den erfreulichen Ergebnissen für die örtlichen Kandidaten beigetragen haben.

 

ho.

Bezirk23.07.2015_klein

Foto:

Sie wurden mit glänzenden Ergebnissen in den Bezirksvorstand gewählt:

von Links: die Bezirksräte Josef Heisl und Cornelia Wasner-Sommer, Landrat Franz Meyer, MdL Walter Taubeneder und Hans Koller.