Nominierung der Stadtratsliste


CSU nominiert ein starkes Team für Bad Griesbach

 Altstadt – Die CSU Bad Griesbach hat im Altstadthotel ihre Mannschaft für die Stadtratswahlen am 16. März 2014 nominiert.

Der CSU-Vorsitzende Bernhard Heidingsfelder begrüßte zuerst die Anwesenden und informierte über die Vorgespräche, die in den vergangenen Wochen stattgefunden hatten. Es galt, die vielen Wünsche der potentiellen Kandidaten unter einen Hut zu bringen und gleichzeitig auf der Liste einen repräsentativen Querschnitt für Bad Griesbach zu formen. „Ich denke, das Ergebnis mit unseren 20 Kandidaten und 2 Ersatzkandidaten kann sich sehen lassen. Insbesondere die individuellen Wunschvorstellungen an die eigene Platzierung konnten wir berücksichtigen.“, so Heidingsfelder.

Vor der Abstimmung hatten alle Kandidatinnen und Kandidaten Gelegenheit, sich vorzustellen und ihre Motivation für die Kandidatur zu erklären. Ein Satz fiel dabei immer wieder: „Ich mache mit, um unseren Bürgermeisterkandidaten Herbert Hebel zu unterstützen!“. Herbert Hebel freute sich denn über den starken Rückhalt und betonte nochmals den Erfahrungsreichtum und die Vielfalt der Kandidaten. „Wir schlagen der Versammlung heute ein starkes Team vor, mit fünf Frauen, mit engagierten Mitgliedern der CSA und mit frischem Wind von der Jungen Union. Alteingesessene und Neubürger, Angestellte und Akademiker: unser Wahlvorschlag spiegelt Bad Griesbach wieder.“

Dank der guten Vorbereitung hatte der Wahlausschuss unter Leitung von Heidi Wimmer leichtes Spiel. Die Liste, so wie sie von der Vorstandschaft vorgeschlagen wurde, wurde mit überwältigender Mehrheit von der Versammlung angenommen. Heidi Wimmer, Vorsitzende der Frauenunion, stellte mit einem Zwinkern fest: „Es freut mich, dass einige ehemalige Schüler von mir unter den Kandidaten sind. Aus denen ist also doch noch was geworden.“

Zuletzt stellten sich die Kreistagskandidaten der CSU, Herbert Hebel, Hans Kriegl und Hans Danner, vor. Hans Kriegl von der Jungen Union verbreitete dabei ansteckenden Optimismus: „Gesundheit ist ein Megatrend in unserer alternden Gesellschaft. Für dieses Thema ist unsere Heimat hervorragend aufgestellt. Ich bin überzeugt, dass Bad Griesbach seine besten Tage noch vor sich hat.“

Herbert Hebel schloss die Veranstaltung und dankte allen Kandidatinnen und Kandidaten: „Heute ist zum ersten Mal unser ganzes CSU-Team zusammen gekommen. Pack ma‘s an!“

CSU_Kandidaten_2013 Kopie

Hinten v.l.: Franz Gimpfl, Renate Brodschelm, Manfred Knauer, Georg Mager, Christian Langer, Ralf Hupperich, Klaus Steinhuber, Günther Lagleder, Thomas Wadenspanner, Christian Höldobler

Vorne links: Josef Messerer, Regina Lammert, Bürgermeister- und Kreistagskandidat Herbert Hebel, Dr. Stefanie Greil-Lidl, Bernhard Heingsfelder, Peter Alt;

 

Nicht auf dem Bild; Dr. Nicole Reinelt, Irene Mayer-Jobst, Thomas Müller, Thomas Ecker, Walter Janda, Anton Eder;